Werke von Karin Devaki

Die 7 Chakren sind ein Leitsystem für Yogis

Mit meinem geliebten Partner Peter Panduranga Bayreuther gehe ich, Karin Devaki Bayreuther, seit 1984 den Weg des Yogas und des Künstlers.

Karin Devaki und Peter Panduranga Bayreuther Shakti und Shiva

Beobachte deine unterschiedlichen Aspekte und Energien, bringe sie zum Schwingen. Im tantrischen Yoga wird die Kundalini Erweckung mit dem Bild von Shakti (bewegte Energie) und Shiva (statische Bewusstheit) beschrieben.


Die Chakren, Energiewirbel, sollen entfaltet und in Harmonie gebracht werden.

 


1. Muladhara – Wurzelchakra

Betörend der Geruch der Erde, ockergelb, tiefrot birgt sie den Ursprung alles Lebens. Ich baue das Fundament für die physische Welt, gebe dem Chaos Strukturen, finde Sicherheit in der Vielfalt.

Ich bin der Fels  —  Lam Lam Lam

 

2. Swadhistana – Kreuzbeinchakra

Schmecke den Nektar, das Wasser des Lebens. Erfrischend wie ein Bergquell sprudelt die Lebensenergie. Alles ist in Bewegung und wird im Moment neu geboren. Ich genieße die Freuden des Lebens.

Ich fließe mit dem Strom  —  Vam Vam Vam

 

3. Manipura – Nabelchakra

Im Schein des lodernden Feuers sehe ich die wahre Natur. Die Begeisterung erschafft meine einzigartige Realität. Ich lebe mein Dharma, erkenne meine Bestimmung, tanze auf dem Vulkan.

Ich strahle wie die Sonne  —  Ram Ram Ram

 

4. Anahata – Herzchakra

Streichelnd weht die frische Luft über die Haut. Die Berührung im innersten Raum des Herzens verbindet die Seelen. Die Wonne des Dienens, die reine Liebe erhebt mich in schwindelnde Höhen.

Ich bin verbunden mit dir  —  Yam Yam Yam

 

5. Vishuddha – Kehlchakra

Leise erahne ich den Klang der Ewigkeit, tosend rauscht die Symphonie aller gesprochenen Worte. Erwecke die Kreativität! Ich spreche meine eigene Wahrheit, entdecke die Unendlichkeit des Raums.

Ich schwinge im Äther  —  Ham Ham Ham

 

6. Ajna – Stirnchakra

Weißes Licht erfüllt mein Denken. Mein Geist dehnt sich, weitet sich, sucht die Stille. Hinter den Dingen liegt das Wissen. Lächelnd entdecke ich intuitiv die Einheit jenseits der Dualität.

Ich lasse los  —  Om Om Om

 

7. Sahasrara – Kronenchakra

Freude tanzt in jeder Zelle meines Körpers. Shakti küsst Shiva, der kosmische Reigen Ananda wirbelt in allen Farben in der Gegenwart. Unendliche Energie fließt, Gnade schenkt mir inneren Frieden.

Ich bin eins  —  Sat Chid Ananda

Impressum und Datenschutz